Häufig gestellte Fragen

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie eine Frage haben, die untenstehend nicht vorkommt. Wir werden sie raschmöglich beantworten.

Warum ist der Perfometer kostenlos, was steckt dahinter?

Dieser Ansatz beruht auf einem Austausch bewährter Praktiken. Wir bieten Ihnen ein leicht zu nutzendes Portfolio-Vergleichstool an, das beim Austausch anonymer Performance-Daten extrem sachdienlich ist. Dies führt zu positiven Wechselwirkungen. Denn je mehr neue Daten die bereits vorhandenen Daten ergänzen, desto effektiver wird das System und umso aussagekräftiger sind die Vergleichszahlen. So erhalten Sie Zugang zu immer interessanter werdenden Informationen, und wir können unseren Kunden einen sich ständig verbessernden Service zur Verfügung stellen. Der Perfometer muss kostenlos sein, damit seine Unparteilichkeit nicht gefährdet wird.

Wie garantiert IBO seine Unabhängigkeit?

IBO verwaltet kein Geld im Dritter Auftrag. Seine einzige Funktion ist die Förderung seinen Plattformen. Das Vergütungssystem von IBO schliesst jedes Risiko eines Interessenkonfliktes vertraglich aus. Der unabhängige und unparteiliche Vergleich ist die Grundlage der IBO-Dienstleistungen.

Wie werden die Daten gesichert?

Die Daten und die Infrastruktur sind mit Hilfe von speziellen Sicherheitssystemen und Verschlüsselungsprogrammen gesichert, die den neuesten sicherheitstechnischen Anforderungen für Finanzdaten entsprechen. Ausserdem sind sämtliche von uns gespeicherten Daten streng anonym; zwischen personenbezogenen Daten und einem bestimmten Portfolio lässt sich keinerlei Verbindung herstellen. Die Daten, die wir speichern, dienen lediglich statistischen Zwecken.

Der Wert meines Anlage-Portfolios ist sehr gering, gibt es einen Mindestanlagewert, um sich im Performance Watcher anzumelden?

Es gibt keinen Mindestanlagewert für die Anmeldung im Performance Watcher. Man braucht dazu lediglich ein Bankdepot mit einem Anlage-Portfolio. Uns ist jeder Anleger willkommen!

Meine Bank ist nicht mit dem Performance Watcher verbunden. Kann ich ihn trotzdem verwenden?

Informieren Sie Ihren Banker bei einem zukünftigen Gespräch über den Performance Watcher und über Ihren Wunsch, dort Ihre Performance bewerten zu lassen. Jede Unterstützung zählt!

Wie lange muss ich warten, bis ich meinen Perfometer sehen kann?

30 Tage. Der Performance Watcher braucht von dem Moment an, in dem er von Ihrer Bank erste anonyme Daten übermittelt bekommt, einen ganzen Monat, um Ihren Perfometer anzuzeigen.

Kann ich auch mehrere Portfolios verfolgen?

Ja. Zögern Sie nicht, sich an IBO zu wenden, die Ihnen hierzu Näheres mitteilen werden.

Was ist und wie funktioniert der IBO-Index?

Die IBO-Indizes beruhen auf der Performance sehr vieler verschiedener Anlageverwaltungen für reale Portfolios. Sie werden von IBO unabhängig erstellt und stellen eine ausgezeichnete Vergleichsmöglichkeit zu Ihrem eigenen Portfolio dar.

Welche Daten meines Kontos werden an Performance Watcher geschickt?

Performance Watcher erhält das Minimum an Daten welche notwendig sind Ihre Performance zu berechnen: Ihren Konto Totalwert und die allfälligen Ein- und Auszahlunggesamtsumme.